Lehrstuhl Prof. Dr. Schack

Schriftenreihen

im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht

 

Schriften zum deutschen und internationalen Persönlichkeits- und Immaterialgüterrecht
Zu den wenigen Konstanten in unserer sich rasend schnell verändernden Informationsgesellschaft gehören die Internationalisierung und die Digitalisierung von immateriellen Gütern aller Art. Diese Entwicklung stellt das Persönlichkeits- und Immaterialgüterrecht vor neue spannende Herausforderungen. Hierauf wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisnahe Antworten zu liefern, ist der Anspruch der Schriften zum deutschen und internationalen Persönlichkeits- und Immaterialgüterrecht. In dieser Reihe erscheinen herausragende Arbeiten aus allen Bereichen der Felder »Geistiges Eigentum« und »Persönlichkeitsrecht«.
Weitere Informationen

Schriften zum Verbraucherschutz und Wettbewerbsrecht
Zahlreiche Initiativen des europäischen Gesetzgebers haben die Bedeutung des Verbraucherschutz- und des Wettbewerbsrechts in den letzten Jahren stark wachsen lassen. Zugleich vergrößert der europäische Rechtsrahmen die Schnittmenge zwischen diesen beiden Regelungsbereichen. Ziel der »Schriften zum Verbraucherschutz- und Wettbewerbsrecht« ist es, die Auswirkungen dieser folgenreichen Entwicklungen auf das nationale Recht wissenschaftlich aufzuarbeiten und dabei auch die ökonomischen und internationalen Aspekte einzubeziehen. Die Schriftenreihe fasst herausragende Arbeiten aus diesem Bereich zusammen. Sie richtet sich gleichermaßen an Leser aus Wissenschaft und Praxis.  
Weitere Informationen